Zeichnung des Lamms am Portal der Kirche

125 Jahre Michaeliskirche

VORTRAGSABEND – Fr., 9. September, 17.30 Uhr

„Neues zur Altchemnitzer Stadtteil- und Industriegeschichte“
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen zu einem Abend über die Geschichte des Stadtteils. In Zusammenarbeit mit dem Chemnitzer Geschichtsverein erkunden wir in einem kleinen Rundgang die Umgebung des Gemeindehauses und beleuchten dessen Vergangenheit. Im Anschluss hält Dr. Wolfgang Uhlmann, Vorsitzender des Geschichtsvereins, einen Vortrag im Gemeindesaal. Der Abend wird bei einem Imbiss vom Grill und angeregten Diskussionen im Garten des Gemeindehauses ausklingen.
Foto (bearbeitet): Sandro Schmalfuß

FOTOAUSSTELLUNG – 3. Juli bis 9. September

Eine Fotoausstellung zur Geschichte der Kirche ist vom 3. Juli bis zum 9. September in der Kirche zu sehen – geöffnet ist vor und nach Gottesdiensten und Veranstaltungen sowie nach Vereinbarung im Pfarramt.
Foto: Archiv der Kirchgemeinde

FESTSCHRIFT

Die Festschrift „Die St. Michaeliskirche Chemnitz“ können Sie zu den Veranstaltungen und im Pfarramt für 6 € erwerben. Sie behandelt auf 42 Seiten die Geschichte und Ausstattung der Kirche sowie einiges zu Altchemnitz, zur Vorgängerkirche „St. Peter und Paul“ und zur Geschichte der Kirchgemeinde.
Foto (bearbeitet): Elke Flemming
Foto Titelbild: Archiv der Kirchgemeinde